Sie sind eingeladen mit uns Ihren Winterurlaub in einem sonnigen Hochtal des Engadins zu verbringen.

Veranstaltungsort: Silserhof

Datum: 19.01.2020 – 25.01.2020

Sils-Maria liegt mitten auf der Silser Ebene in der Oberengadiner Seenlandschaft auf 1802 m. ü. M. gelegen.

Weitläufige Loipen in traumhafter Landschaft laden Skilangläufer zu herrlichen Touren ein. Mehr als 150 km präperierte Loipen in traumhafter Landschaft.

Auf Muottas Muragl, im verschneiten Fex- und Rosegtal und auf den gefrorenen schneebedeckten Seen erleben Winterwanderer reizvolle Kontraste in grandioser Bergwelt. Es gibt Kutschenfahrten ins Fex- und Rosegtal.

Abfahrtskifahrer kommen auf 350 Pistenkilometer und großartigen Aussichten an den Hängen der majestätischen Dreitausender sicher ins Schwärmen. DAs nahe St. Moritz lädt zum Museumsbesuch, Bummeln und Kaffeetrinken ein und im OVAVERVA kann man dem Alltag davonschwimmen. 

Untergebracht sind wir im Silserhof, dem Freizeit- und Urlaushaus des ejw Württemberg. Schöne, neu renovierte Zimmer.

Nach dem gemeinsamen Frühstück kann der Tag entsprechend den persönlichen Interessen allein oder gemeinsam mit anderen gestaltet und geplant werden. Zum Abendessen treffen wir uns wieder.

Krankenhaus- und Polizeiseelsorger i.R. F. Lechner wird die Morgenandachten halten und unsere biblischen Betrachtungen am Abend gestalten.

Leistungen: Halbpension, Kurtaxe

Nicht enthalten: Fahrt, Skipass, Pkw-Stellplatz, Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherung.

Preis: pro Person 580,00 Euro

Anreise: privat (Fahrgemeinschaften werden sofern möglich, gerne vermittelt).

Leitung und Anmeldung:

Karl-Heinz und Marta Fleck, Weidenstraße 10, 72119 Ammerbuch, Telefon: 07073/2185, E-mail: khmfleck@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.